Der Tanz aus dem Trauma – Psychotrauma-Therapie mit EMDR in Bewegung und bewusstem Tanz

Romana Tripolt

Abstract


In diesem Beitrag wird Psychotrauma-Therapie unter Miteinbeziehung von bewusster Bewegung und Tanz vorgestellt. Beschrieben werden neurobiologische Grundlagen des Beziehungsverhaltens und welche Implikationen dieses Wissen für eine Körper- und Bewegungs-orientierte, therapeutische Herangehensweise hat. Es wird gezeigt, wie in der Stabilisierungsphase der Körper als wichtigste Ressource gewonnen, in der Verarbeitungsphase Dissoziationstendenzen verhindert und ein schonungsvoller, effektiver Prozess ermöglicht werden kann. Trauma-Verarbeitung mit EMDR wird, erweitert um die Ebene der Bewegung, kurz vorgestellt. Zwei Fallvignetten veranschaulichen die Vorgangsweise.

Schlagworte


Psychotrauma-Therapie; Neurobiologie; Ressourcenorientierung; bewusste Bewegung; bewusster Tanz; EMDR in Bewegung

Volltext:

PDF HTML