Nr. 2 (2019)

Professionalisierung für Inklusion

Herausgegeben von Martin Dege und Michel Knigge

Das Themenheft setzt sich in inhaltlich und methodisch großer Breite mit Professionalisierung für schulische Inklusion auseinander. Die Beiträge beinhalten Darstellungen und Evaluationen von Programmen, Maßnahmen und Instrumenten mit verschiedenen Zielgruppen ebenso wie primär forschungsorientierte Zugänge zu diesem aktuellen und wichtigen Feld. Verschiedene Berufsgruppen werden dabei ebenso adressiert wie verschiedene (schulische) Inhalte. Es werden qualitative, quantitative sowie auch überwiegend theoretische Zugänge gewählt. Auf diese Weise gibt das Heft sehr gute Einblicke in viele wichtige Forschungsaktivitäten im Bereich der Professionalisierung für Inklusion im deutschsprachigen Raum.

Die Print-Version dieser Ausgabe kann über den Psychosozial-Verlag bezogen werden. Auf der Seite des Verlages finden Sie auch weitere lieferbare Ausgaben und die Möglichkeit, die gedruckten Ausgaben im Abonnement zu beziehen.

Inhaltsverzeichnis

Gesamtausgabe

Gesamtausgabe
Martin Dege, Michel Knigge
1-399
Martin Dege, Michel Knigge
3-5
Jule Behr, Tatjana Leidig, Thomas Hennemann
6-28
Caroline Breyer
29-49
Daniela Egger, Sarah Brauns, Katja Sellin, Matthias Barth, Simone Abels
50-70
Ann-Christin Faix, Elke Wild, Birgit Lütje-Klose, Annette Textor
71-94
Marie-Luise Gehrmann
95-116
Franziska Greiner, Sabine Sommer, Stefanie Czempiel, Bärbel Kracke
117-142
Christian Jäntsch, Martin Dege, Michel Knigge
143-169
Andreas Köpfer, Katharina Papke, Jürgen Gerdes
170-191
Poldi Kuhl
192-211
Fanny Hösel, Ariane Bößneck, Anzhela Preissler
212-236
Lisa Berkel-Otto, Lydia Böttger, Nele Fischer, Tetyana Vasylyeva, Svenja Hammer, Constanze Niederhaus
237-262
Christina Baust
263-287
Susanne Prediger, Jan Kuhl, Christian Büscher, Sarah Buró
288-312
Silvia Greiten, Thomas Bienengräber, Thomas Retzmann, Lütfiye Turhan, Marie Schröder
313-335
Silvia Greiten, Thomas Bienengräber, Thomas Retzmann, Lütfiye Turhan, Marie Schröder
Helge Stobrawe
336-355
Alexander Wedel, Jan Pfetsch, Angela Ittel
356-381
Patrizia Weidenhiller, Susanne Miesera, Claudia Nerdel
382-399